Impressum/Datenschutz

Justin Allen und Saskia Kaufmann ALLENKAUFMANN GbR

PARTNERS

ARCHITEKT JUSTIN THOMAS ALLEN, LEED CERTIFIED ARCHITECT

ARCHITEKTIN SASKIA AMREI KAUFMANN

PRINZENSTRASSE 85C

10969 BERLIN

INFO@ALLENKAUFMANN.DE

+49 163 470 55 48

UMSATZSTEUERIDENTIFIKATIONSNUMMER: DE296641180

PHOTOGRAPHERS: YUZHU ZHENG, ANONYMOUS

© ALLENKAUFMANN STUDIOS www.allenkaufmann.de, 2016. Unauthorised use and/or duplication of this material without express written permission from this site´s author and/or owner is strictly prohibited. Excerpts and links may be used, provided that full and clear credit is given to Justin Allen and Saskia Kaufmann from ALLENKAUFMANN STUDIOS www.allenkaufmann.de with appropriate and specific direction to the original content.

Sehr geehrte ehemalige, aktuelle und künftige Kundinnen und Kunden, sehr geehrte Besucherinnen und Besucher dieser Internetseite…

hier ein paar Sätze zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, also solchen Informationen, die Ihrer Person zugeordnet werden können oder könnten.

Das betrifft im Falle unserer Beauftragung zunächst: Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Kontaktdaten (Telefon, E-Mail, ggf. Fax). Darüber hinaus speichern wir Ihre an uns gerichteten E-Mails, soweit dies zur Bearbeitung des jeweiligen Auftrages und darüber hinaus zu Abrechnungs- und Archivierungszwecken erforderlich ist (dazu mehr unten).

Für die Datenverarbeitung verantwortlichist innerhalb der

ALLENKAUFMANN GbR:

Saskia Kaufmann,

Prinzenstraße 85 C,
10969 Berlin
saskia@allenkaufmann.de

1. BESUCH DIESER INTERNETSEITE:

Beim Besuch unserer Internetseite erheben wir bewusst keine Daten. Es läuft im Hintergrund kein “Google Analytics”, es gibt keine Social-Media-Buttons, wir haben nicht das Setzen irgendwelcher Cookies veranlasst und speichern und oder analysieren auch keine Logfiles, d.h. wir schauen uns nicht an, von welcher IP-Adresse aus zu welchem Zeitpunkt auf welche Unterseite unserer Internetseite zugegriffen wurde.

2. E-MAIL-KOMMUNIKATION:

Wenn Sie uns eine E-Mailschreiben, so erreicht uns diese unverschlüsselt. Wenn Sie eine (von Anfang an) verschlüsselte E-Mail-Kommunikation wünschen, rufen Sie uns dazu am besten an. Oder schreiben Sie uns (nur), dass Sie mit verschlüsselten E-Mails kommunizieren möchten, wir melden uns dann (verschlüsselt) bei Ihnen zurück und teilen Ihnen mit, welche Möglichkeiten für eine verschlüsselte E-Mail-Kommunikation bestehen.

3. ZWECK UND RECHTSGRUND DER 3.DATENVERARBEITUNG:

WennSie uns mit z.B. der Anfertigung eines Entwurfes beauftragen oder im Rahmen einer Zusammenarbeit an der Umsetzung eines unserer Kundenprojekte beteiligt sind, dann speichern wir zum ZWECKder Durchführung des ProjektsIhre personenbezogenen Daten, d.h. – wie oben schon erwähnt – Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihre Telefon- und/oder Faxnummer und (ggf. personenbezogene) weitere personenbezogene Informationen zum Sachverhalt. Wenn Sie uns als Auftraggeber z.B. mitteilen, dass Sie zwei Kinder haben und der Entwurf deshalb zwei Kinderzimmer beinhalten soll, so speichern wir auch diese Information. Ebenso speichern wir natürlich sämtliche von uns erstellten oder von Ihnen übersandten Skizzen, Pläne, Fotos usw., soweit diese für die Bearbeitung Ihres Projekts benötigt werden.

Der RECHTSGRUNDfür diese Speicherung besteht dann in unserem Projektvertrag, (Art.6 Abs.1 b DS-GVO).

Da es manchmal erforderlich ist, auch nach Jahren Details der Beauftragung und der Planung anzusehen (so z.B. im unwahrscheinlichen Fall einer rechtlichen Auseinandersetzung), archivieren wir sämtliche Projekte, so dass wir – solange etwaige Ansprüche nicht verjährt sind – darauf zugreifen können. Der Zweck und zugleich der Rechtsgrundfür diese Archivierungbesteht dann in der Wahrung unser berechtigten Interessen(Art.6 Abs.1 f DS-GVO).

4. WEITERGABE AN DRITTE / KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN

 Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, soweit dies zur Durchführung Ihres Projekts erforderlich ist. Damit Ihr Projekt realisiert werden kann, benötigt z.B. das von Ihnen zu beauftragende Bauunternehmen die von uns erstellten Pläne, Fotos usw. Dies gilt entsprechend für involvierte Ämter und sonstige Beteiligte (z.B. der Bauleiter, Vertreter der ausführenden Firmen und deren Subunternehmer, Fachplaner, Statiker, Brandschüzter usw.). Soweit wir Ihre Daten weitergeben, werden Sie im Projektverlauf stets rechtzeitig darüber informiert, wer welche Unterlagen aus welchemGrund bekommt. Bitte beachten Sie, dass jegliche Dritte direkt von Ihnen selbst beauftragt werden, und nicht unsere Subunternehmer sind – so dass wir für deren Umgang mit Ihren Daten keine Verantwortung tragen. Wir übermitteln ggf. lediglich in Ihrem Interesse Unterlagen an diese weiteren an der Projektumsetzung Beteiligten.

5. DAUER DER SPEICHERUNG:

Wir speichern Ihre Daten nur, solange wir es aus berufs- und/oder steuerrechtlichen Gründen müssen und solange dies zur Wahrung unsere berechtigten Interessen (s.o.) erforderlich ist.  Die für die Abrechnungunserer Beauftragung relevanten Informationen müssenwir zehn Jahrelang aufbewahren. Im ungünstigsten Fall unterliegen etwaige (z.B. rechtskräftig festgestellte) Ansprüche einer dreißigjährigenVerjährungsfrist. Aus diesem Grund speichern wir die Projektdaten mindestens für diese Dauer.

6. IHRE RECHTE:

1. Sie können uns jederzeit fragen, obwir überhaupt irgendwelche Daten von Ihnen gespeichert haben.

2. Wenn dies der Fall ist, haben Sie ein umfassendes Auskunftsrechtbezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten (Was, warum, wozu, wie lange, usw.?). Bitte melden Sie sich einfach, wenn Sie Fragen dazu haben– wir beantworten diese gern.

3. Sie haben das Recht, eine kostenlose vollständige Kopiealler bei uns zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben zudem das Recht, diese Gesamtübersicht in elektronischer Form zu erhalten.

4. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, ein Recht auf Löschung(soweit nicht unsere berufs- bzw. steuerrechtlichen Speicherpflichten oder unsere berechtigten Interessen (s.o.) entgegenstehen) und auf Korrekturetwaiger falsch gespeicherter Daten. Sie können zudem die Verarbeitung beschränken, wenn es Anhaltspunkte dafür gibt, dass die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.

5. Sie haben das Recht, sich über unseren Umgang mit Ihren Daten bei der zuständigen Datenschutzbehördezu beschweren. Und zwar hier:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Maja Smoltczyk
Friedrichstr. 219
10969 Berlin
Tel.: +49 (0)30 13889-0
Fax: +49 (0)30 2155050
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

Es wäre schön, wenn Sie uns vorher kontaktieren könnten.

e) Zudem haben Sie das Recht, zu erfahren,

– ob die Bereitstellung Ihrer Daten Voraussetzung für den Abschluss eines

Vertrages mit uns ist (Antwort: Ja, ohne Ihre Daten können wir keinen Projektvertrag schließen);

– ob Sie zur Bereitstellung Ihrer Daten verpflichtet sind (Antwort: Nein – Sie müssen uns selbstverständlich nicht beauftragen!);

– was die Folge der Verweigerung der Bereitstellung Ihrer Daten ist (Antwort: Dann können wir Ihr Projekt nicht bearbeiten).

Soviel also zum Datenschutz. Wie gesagt: Bei Fragen: Bitte melden!

Datenschutzerklärung von Rechtsanwalt Raban von Buttlar